Zur Startseite der Innung

Ausbildung

Die Ausbildung kann man in Stufen absolvieren. Die erste Stufe dauert 24 Monate und dient der beruflichen Grund- sowie Fachbildung. Sie kann man mit der Prüfung als Hochbau-, Ausbau- oder Tiefbaufacharbeiter abschließen. Direkt danach kommt die zweite Stufe, die 12 Monate dauert. In dieser Zeit erfolgt die Spezialisierung in dem gewählten Ausbildungsberuf. Sie wird mit der Gesellenprüfung als Facharbeiter, z. B. Maurer, abgeschlossen.

 

Digramm Ausbildungsstufen

 

Videos zur Ausbildung im Baugewerbe

Insgesamt gibt es 18 Ausbildungsberufe im Baugewerbe. Um einen besseren Einblick in die einzelnen Gewerke zu erhalten, hat der Baugewerbe-Verband einige Videos mit echten Ausbildenden produziert. Sie berichten von ihrem Alltag, ihren Zukunftsplänen und was ihren Beruf so besonders macht.

 

Weitere Informationen:
Ausbildung zum Maurer
Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer
Ausbildung zum Wärme, Kälte- und Schallschutzisolierer

Logo Bauinnung Hannover

Innung des Bauhandwerks Hannover · Warmbüchenstraße 21 · 30159 Hannover · [Impressum] · [Startseite]